Malmundarium

Treffen und Kultur

Das Malmundarium, Touristik-und Kulturzentrum

Das ehemalige Benediktinerkloster, das in “Malmundarium” umbenannt wurde, ist heute ein touristischer und kultureller Raum, den Sie unbedingt besuchen sollten! 

Im Erdgeschoss, rund um den Innenhof und den Kreuzgang, können Sie das Lederatelier, das Karnevalsatelier, das Papieratelier mit der Herstellung von Büttenpapier, den Schatz der Kathedrale sowie die Wechselausstellungen im Bereich ‚ Mon‘Art‘ entdecken.

Im Dachgeschoss, im 2. Stock, erzählt die Zeitleiste im Historium die besondere Geschichte der Stadt  des „Cwarmê“, und in den Räumen “Châtelet” und “Poudingue” werden Ihnen Wechselausstellungen präsentiert.